Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Gefeuert. Mein Leben nach der Kündigung
Ein Anruf und das ganze Leben ist durcheinander: Nach 15 Jahren trägt der Personalreferent Julia Berger via Telefon den Rausschmiss an. Nicht, weil man unzufrieden war, nein, der Arbeitgeber ist von der Wirtschaftskrise betroffen und muss Personal abbauen. Da die zweifache Mutter die Hauptverdienerin in der Familie ist, muss sich rasch ....

Autor_innen: Berger, Julia

13,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gefeuert. Mein Leben nach der Kündigung' bestellen
Porn Chic. Die Pornografisierung des Alltags
Macht man es sich zu leicht, wenn man die Allgegenwart von Pornografie mit Befreiung gleichsetzt? Britney Spears und Paris Hilton, Vorbilder für Millionen von Mädchen, haben als Erste ihre rasierten Geschlechtsteile in die Kameras gehalten. Pornostars wie Jenna Jameson erlangen Pop-Star-Status. Pornografische Songtexte, SM-inspirierte ....

Autor_innen: Steffen, Nicola

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Porn Chic. Die Pornografisierung des Alltags' bestellen
Unter Schnee
"Achte auf nichts wegen mir." In Harrachov, einem Ferienort weit im Osten der Tschechischen Republik, sitzen Evy und Vera auf der Terrasse und würden gern Ski laufen. Aber nicht nur ihre Beziehung stagniert, auch die Lifte sind abgestellt. Dabei hatte alles so stürmisch angefangen, vor zwei Jahren im Winter. Vera war bei einer rasanten ....

Autor_innen: Rávic Strubel, Antje

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Unter Schnee' bestellen
Verboten - verfemt - vertrieben. Schriftstellerinnen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus
Kaum hatten deutschsprachige Autorinnen Anfang des 20. Jahrhunderts begonnen, die literarische Szene zu erobern, da wurden sie auch schon ausgebremst: verboten, verfemt und vertrieben von der Literaturpolitik der Nazis - wegen ihrer jüdischen Herkunft, ihrer politischen Überzeugung, ihrer Schreibart, ihrem Frauenbild. Edda Ziegler gibt ....

Autor_innen: Ziegler, Edda

13,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1