Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Das Leben, von dem sie träumten

Das Leben, von dem sie träumten
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783930041695
Autor_in / Autor_innen:
Sarif, Shamim
Weitere Informationen:
368 Seiten - Hardcover / gebunden - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Krug & Schadenberg
15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Ein atemberaubender Roman um Liebe, Schuld, Freundschaft und Verrat vor der Kulisse des Kalten Krieges und die Folgen dieser dramatischen Ereignisse bis ins neue Jahrtausend. Boston, November 2000. Alexander Iwanow, Ende 60, zieht sich aus dem Geschäftsleben zurück und will sein Catering-Imperium verkaufen. Verhandlungspartnerin ist die kühle, karriereorientierte Melissa Johnson. Durch Zufall lernen Alexander und seine Nichte Lauren auch Melissas Mutter kennen: Estelle, seit 30 Jahren mit einem Literaturprofessor verheiratet, der sie meist ignoriert, ihre Zuarbeit jedoch schätzt:

    In den folgenden Monaten freunden Alexander und Estelle sich an. Alexander liebt es zu kochen, Estelle lässt sich gern verwöhnen. Im Laufe ihrer Annäherung kommt Alexanders Lebensgeschichte ans Licht: Zur Zeit des Kalten Krieges hat er in Moskau Karriere in der Regierung gemacht - trotz der Millionen von Menschen, die dem stalinistischen Terror zum Opfer gefallen sind, war er ein Idealist, der an den Kommunismus glaubte. Auf einer Feier lernte er Katja kennen, heimliche Regimegegnerin und angesetzt, ihn zu bespitzeln. Die beiden verlieben sich ineinander und heiraten. Katja gesteht Alexander ihr doppeltes Spiel, und es wird klar, dass die beiden nicht in Russland bleiben können. Alexander hat Gelegenheit, als Angehöriger einer Regierungsdelegation in die USA zu reisen. Katja soll ihm folgen. Doch sie kommt nie in den USA an, und Alexander trauert um die Liebe seines Lebens. Die Umstände um Katjas Schicksal bleiben im Dunkeln.

    Bis Alexanders Nichte Lauren sich auf die Spurensuche macht - sie will das Rätsel um Katjas Tod aufklären. Ihr steht Melissa Johnson zur Seite, die entdeckt hat, dass das Leben nicht nur aus Business besteht. Die beiden Frauen reisen nach Moskau und bringen in Erfahrung, welche Tragödie sich damals abgespielt hat ...