Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 48 Artikeln)
Queer Writing. Eine literaturwissenschaftliche Annäherung
Inwieweit können literarische Texte als Motor für einen kritischen Umgang mit Identität und gesellschaftlichen Strukturen fungieren? Welche inhaltlichen und vor allem auch welche formalen Möglichkeiten eines queeren Schreibens lassen sich ausmachen? Auf der Grundlage einer innovativen Zusammenführung queerer Ansätze und ....

Autor_innen: Wieser, Anita Tomke

17,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Queer Writing. Eine literaturwissenschaftliche Annäherung' bestellen
Queering Gay Pride. Zwischen Assimilation und Widerstand
Als Ende Juni 1969 die Stonewall Riots in New York City ausbrachen, ahnte wohl niemand der damals Beteiligten, welche Wirkung dieser Kampf gegen Homo- und Transphobie entfalten würde: Heutzutage sind Gay-Pride-Paraden aus vielen Städten nicht mehr wegzudenken - wobei es jedoch große Unterschiede in den jeweiligen Ausrichtungen und ....

Autor_innen: Huber, Marty

19,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Queering Psychoanalysis
Psychoanalyse und Queer Theory - Transdisziplinäre Verschränkungen
Die Psychoanalyse stellt eine wichtige Behandlungsmethode im psychotherapeutischen Feld dar und ist eine einflussreiche Stimme in den kultur- und geisteswissenschaftlichen Diskursen unserer Zeit. Kritische Auseinandersetzungen, insbesondere ausgehend von feministischen und queeren Theorien, werden von der Psychoanalyse kaum aufgegriffen ....

Autor_innen: Hutfless, Esther; Zach, Barbara (Hg.)

24,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Radical Admiration
Den Hauptteil des Buches bildet eine Malereiserie mit demselben Titel, bestehend aus elf Bildern, die Kaj Osteroth und Lydia Hamann als Künstlerinnenduo gemeinsam gemalt haben. Die Serie beschäftigt sich mit (radikalen) feministischen Künstler*innen unterschiedlicher Generationen, die Kaj Osteroth und Lydia Hamann durch ihre ausdrückliche ....

Autor_innen: Osteroth, Kaj; Hamann, Lydia

23,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Radical Admiration' bestellen
Sie sprechen mit Jean Amery, was kann ich für sie tun
Frank Smutny hat sich sein Leben recht beschaulich eingerichtet. Alle heiligen Zeiten einmal nimmt er auf Anordnung des Arbeitsamts für ein paar Wochen einen Job an, um danach wieder Anspruch auf Unterstützung zu haben, dazwischen folgt er bevorzugt dem Weg des geringsten Widerstands und lässt sich durchs Leben treiben. Als er an das ....

Autor_innen: Wendt, Kurto

14,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sie sprechen mit Jean Amery, was kann ich für sie tun' bestellen
Talking Back. Strategien Schwarzer österreichischer Geschichtsschreibung
Die österreichische Geschichtsschreibung u?ber Menschen afrikanischer Herkunft spiegelt deren gegenwärtige Repräsentation in der österreichischen Öffentlichkeit wider. Sichtbar als stumme, fremd-definierte Objekte und zugleich unsichtbar als handelnde Subjekte tauchen sie vorwiegend als exotisierte oder kriminalisierte „Andere“ auf. ....

Autor_innen: Unterweger, Claudia

19,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Trans Studies. Historische, linguistische und aktivistische Aspekte
Wie viele andere kritische Forschungs­richtungen sind auch die Trans Studies aus sozialen Bewegungen heraus entstanden. Sie sind, neben den Inter Studies, mindestens genauso stark an der Dekonstruktion von Geschlecht beteiligt wie intersektionale und queere Theorien. Dieses Buch beschreibt Trans Studies als kritische Forschungsrichtung, ....

Autor_innen: Baumgartinger, Perry Persson

19,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Trans Studies. Historische, linguistische und aktivistische Aspekte' bestellen
Travestie für Fortgeschrittene
Die Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig zeigt in dieser Publikation Arbeiten und Ergebnisse aus ihrem Schwerpunkt „Travestie für Fortgeschrittene“, der im Kontext von Zuwanderungsdebatten, von Übergriffen auf Frauen, Migrant_innen sowie Schwule und Lesben entstanden ist. Der Begriff Travestie bedeutet wörtlich „hinüberkleiden“ (von ....

Autor_innen: Schäfer, Julia; Zólyom, Franciska (Hg.)

12,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Travestie für Fortgeschrittene' bestellen
Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion. Ladyfest Wien 2004
Insbesondere seit dem Paradigmenwechsel durch die Kritiken poststrukturalistischer, postkolonialer und queerer Theorien lehnen viele Wissenschaftler_innen sowie Aktivist_innen es ab, von Frauen als einer Gruppe zu sprechen. Dennoch gibt es in Anbetracht von Phänomenen wie (Hetero-)Sexismus, struktureller und sexueller Gewalt nach wie vor ....

Autor_innen: Graf, Silke

17,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion. Ladyfest Wien 2004' bestellen
Vom Leben der Kritik
VOM LEBEN DER KRITIK ist der Versuch, kritische Theorien und Praktiken in einer Zeit zu sammeln und weiterzudenken, in der einerseits der Tod der Kritik beschworen wird und andererseits die Transformation von (Selbst-)Kritik in Disziplinierungstechniken der neoliberalen Evaluations- und Professionalisierungskultur zu beobachten ist. ....

Autor_innen: Sonderegger, Ruth

19,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Vom Leben der Kritik' bestellen
wollen schon
Wer lässt sich schon auf eine Wette mit einem Toten ein? Wer stellt das eigene Leben für drei Jahre auf den Kopf, um kollektiv zu arbeiten? Und was werden die Nachbar_innen denken? Arbeiten im Kollektiv des Freien Instituts. Ein Ort für gepflegte Meinungsverschiedenheiten. Da gibt es früher oder später immer Reibereien. Unpraktisch. ....

Autor_innen: Kollektiv Roman

17,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zu Spät? Dimensionen des Gedenkens an homosexuelle und transgender Opfer des Nationalsozialismus
Lange Zeit war der Gedenkdiskurs über homosexuelle und transgender NS-Opfer vom Kampf um die Anerkennung als Opfergruppe geprägt. Diese Dokumentation der Tagung "Gedenken neu gedacht - Wien gedenkt vergessener Opfer", die im November 2014 stattgefunden hat, setzt neue Impulse für das Gedenken an die Verfolgung von Lesben, Schwulen und ....

Autor_innen: QWIEN / WASt (Hg_innen)

24,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Zu Spät? Dimensionen des Gedenkens an homosexuelle und transgender Opfer des Nationalsozialismus' bestellen
Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 48 Artikeln)