Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 49 Artikeln)
Die Bildung der A_n_d_e_r_e_n durch Kunst
Eine postkoloniale und feministische historische Kartierung der Kunstvermittlung
"Die Bildung der A_n_d_e_r_e_n durch Kunst" ist eine historische Kartierung der Kunstvermittlung seit der frühen Aufklärung, unternommen aus einer feministischen und postkolonialen, hegemoniekritischen Perspektive. Den geografischen Fokus bildet England. Deutlich wird, dass die diskursive Herstellung von defizitären A_n_d_e_r_e_n, die dem ....

Autor_innen: Mörsch, Carmen

24,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Bildung der A_n_d_e_r_e_n durch Kunst' bestellen
Die Geschichte der Sidonie C.
Sigmund Freuds berühmte Patientin
Kurz vor ihrem Tod im Jahr 1999 lüftete Sidonie Csillag das Geheimnis um die bis dahin unbekannte Patientin aus Sigmund Freuds Aufsatz „Über die Psychogenese eines Falles von weiblicher Homosexualität“: Als junges Mädchen von ihren Eltern zum berühmten Professor geschickt, um sie von ihrer Homosexualität zu „heilen“, führte sie ihr Leben ....

Autor_innen: Rieder, Ines; Voigt, Diana

19,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Geschichte der Sidonie C.' bestellen
Die Physik des Vergnügens
Anamika Sharma lässt sich nicht so einfach in Schubladen stecken: Ist die junge Protagonistin in Abha Dawesars preisgekröntem Roman eine „Didi“, also eine junge Frau, oder doch ein „Bhaiyya“, ein junger Mann? Ist sie eine pflichtbewusste Musterschu?lerin oder doch eher ein draufgängerischer Frauenheld? Jedenfalls hält sie es nach ihrer ....

Autor_innen: Dawesar, Abha

19,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Physik des Vergnügens' bestellen
Die Stadt war nie wach
Minh, Hannes, Reza, Ayo und Tony – das sind ALLE FÜNF. Bisher haben sie miteinander geteilt, was sie bewegt, doch die Dinge, die jetzt passieren, sind nicht so einfach auszusprechen. Machtmissbrauch durch einen Lehrer verunsichert die Freundschaften und das Begehren der Jugendlichen. ALLE FÜNF ringen um Worte und suchen ....

Autor_innen: Axster, Lilly

14,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Dorn
Lilly Axsters Roman DORN ist die Bestandsaufnahme eines NS-Familienerbes aus der Perspektive von Philippa Dorn, genannt Pippa, einer in Wien lebenden Mittdreißigerin. Pippas Großmutter Philippa, frauenbewegte Aktivistin, stirbt 92-jährig. Nach und nach wird offensichtlich, dass sie früher Nationalsozialistin war. Mit der Wucht ihrer ....

Autor_innen: Axster, Lilly

12,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Dorn' bestellen
Ein bisschen wie du // A little like you
„Ich wollte immer den ganzen Kuchen, wie du, nicht nur ein Stück" ist das Vermächtnis der schillernden Chioma an die 9-jährige Terry, die in der leeren Wohnung noch einmal alle vertrauten Gegenstände aufnimmt und ihrer „Mom Chioma" nachspürt. Zwischen berührenden Momenten des Innehaltens entwirft Terry sich eine kraftvolle Zukunft ....

Autor_innen: Axster, Lilly; Aebi, Christine mit Dennis, Henrie; Fofana, Jaray

23,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Ein bisschen wie du // A little like you' bestellen
Eine emotionale Geschichte
Geschlecht im Zentrum der Politik der Affekte
Das Forschungsfeld der Gefühle, interdisziplinär angelegt wie die Gender Studies, hat in den letzten Jahren beträchtliche Dynamik entfaltet. Dieser Band reagiert darauf. Sein Ziel ist nicht, einem spezifischen Zugang zum Themenfeld Raum zu geben, sondern eher, die Vielgestaltigkeit des Feldes exemplarisch abzubilden. Der Band versammelt ....

Autor_innen: Mesner, Maria; Mesquita, Sushila (Hg.)

24,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Eine emotionale Geschichte' bestellen
Engaged Pedagogy. Antidiskriminatorisches Lehren und Lernen bei bell hooks
bell hooks ist eine der bekanntesten US-amerikanischen Kulturtheoretiker*innen, auf die im deutschsprachigen Raum vor allem im Zusammenhang mit Rassismus, Kritischer Weißseinsforschung und (Schwarzem) Feminismus Bezug genommen wurde. Belinda Kazeem-Kami?ski rückt bell hooks’ pädagogische Ansätze in den Fokus ihrer Arbeit und setzt sich ....

Autor_innen: Kazeem-Kaminski, Belinda

14,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Engaged Pedagogy. Antidiskriminatorisches Lehren und Lernen bei bell hooks' bestellen
Farbfernsehen und sterben
Darf man im Trauerfall in Farbe fernsehen? Kann aus Marina plötzlich Johann werden? Und woher kommen all die Cousins, wo doch weder Vater noch Mutter Geschwister haben? Diese und noch viele weitere Fragen beschäftigen die jungen Protagonist_innen der dreizehn Erzählungen in diesem Band, in dem Suzana Tratnik den Alltag in (Ex-)Jugoslawien ....

Autor_innen: Tratnik, Suzana

12,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Feeling Family
Gleichgeschlechtliche Paare haben in den letzten Jahren in vielen Ländern das Recht erlangt, eine Ehe bzw. eine eingetragene Partnerschaft einzugehen. Auch in Bezug auf die rechtliche Lage von sogenannten „Regenbogenfamilien“ hat es einige Veränderungen gegeben – so ist etwa gleichgeschlechtlichen Paaren in Deutschland und der Schweiz die ....

Autor_innen: Nay, Yv E.

19,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Feeling Family' bestellen
fiber_feminismus
Den einen Feminismus gibt es nicht. Aber es gibt fiber_feminismus – das ist Popkultur und Gesellschaftskritik, Sprache und Bild, Musik und Szene, Queer und Feminismus. Auf 288 Seiten haben unzählige Autor_innen und Bildermacher_innen aus der queer-feministischen fiber-Bande Beiträge rund um die Kernthemen des Magazins fiber | werkstoff | ....

Autor_innen: fiber-Kollektiv (Hg.)

17,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'fiber_feminismus' bestellen
Frauen* und Freund_innen. Lesarten weiblicher Homosexualität Österreich, 1870-1938
Lange Zeit waren in Bezug auf Studien zu Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen psychiatrische, pathologisierende und kriminalisierende Ansätze vorherrschend, deren Nachwirkungen bis heute erkennbar sind. Erst allmählich begann ein Korpus kritischen Wissens zu entstehen, der sich von den älteren Ansätzen distanziert. Hanna Hackers ....

Autor_innen: Hacker, Hanna

19,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauen* und Freund_innen. Lesarten "weiblicher Homosexualität" Österreich, 1870-1938' bestellen
Zeige 13 bis 24 (von insgesamt 49 Artikeln)