Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Die verkannten Grundlagen der Ökonomie
Wege zu einer Caring Economy
Riane Eislers Modell einer »Caring Economy« – einer »fürsorglichen Ökonomie« – ist ebenso kühn wie wegweisend und die Übersetzung ihres Ansatzes ins Deutsche längst überfällig. Eislers Buch, das erstmals 2007 unter dem Titel »The Real Wealth of Nations« in den USA veröffentlicht wurde und in zahlreiche Sprachen übersetzt ist, ist das ....

Autor_innen: Eisler, Riane

22,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die verkannten Grundlagen der Ökonomie' bestellen
Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe
Von Menschen, die ihr Geld miteinander teilen
Das Buch stellt eine Gruppe von Menschen vor, die etwas anders machen als der Rest der Gesellschaft: Sie teilen ihr Geld, obwohl sie weder in derselben Stadt leben, noch durch familiäre Bande zusammengehalten werden. Mehrmals im Jahr kommen sie zusammen und regeln ihr finanzielles Auskommen der nächsten Monate. Dieses Modell heißt ....

Autor_innen: FC-Kollektiv

18,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Jenseits von Effi Briest
Elisabeth von Ardenne erzählt aus ihrem Leben
Jede fiktionale Gestaltung nach einer wahren Vorlage bringt das Leben dahinter fast zum Verschwinden. So auch im Fall der Elisabeth von Ardenne, die wir als Effi Briest in Fontanes gleichnamigem Roman oder Klotilde in Friedrich Spielhagens »Zum Zeitvertreib« zu kennen meinen. Ihr Leben umfasste beinahe ein ganzes Jahrhundert (1853–1952), ....

Autor_innen: Ardenne, Elisabeth von

28,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jenseits von Effi Briest' bestellen
Rosa Luxemburg
Band 1: Leben und Wirken
Rosa Luxemburg war eine der bedeutendsten Intellektuellen des »langen« 19. Jahrhunderts und ihr Wirken in der Politik sowie innerhalb der europäischen Arbeiterbewegung äußerst facettenreich. Sozialismus verstand sie – vor allem zum Unmut der Bolschewiki – als Einheit von politischen und sozialen Freiheiten. Bis heute ist sie deshalb eine ....

Autor_innen: Jacob, Frank; Scharenberg, Albert; Schütrumpf, Jörn (Hg.)

25,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Rosa Luxemburg' bestellen
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1