Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Im nationalen Abwehrkampf der Grenzlanddeutschen. Akademische Burschenschaften und Politik in Österreich nach 1945
Bernhard Weidinger erörtert die Rolle akademischer Burschenschaften (Graz, Innsbruck, Leoben, Linz, Salzburg und Wien) im politischen Geschehen der Zweiten Republik Österreichs. Basierend auf der Auswertung von umfangreichem, bislang von kritischer Forschung nicht erschlossenem Quellenmaterial behandelt er eine Vielfalt an Aspekten: von ....

Autor_innen: Weidinger, Bernhard

36,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Anna Freud. Gedichte. Prosa. Übersetzungen
Die Psychoanalytikerin Anna Freud ist nicht nur Insidern ein Begriff. Als Dichterin aber kennt sie kaum jemand. Brigitte Spreitzer macht die literarischen Texte von Sigmund Freuds jüngster Tochter zum ersten Mal vollständig zugänglich und liest sie in der Einführung zur Edition als paradigmatische Dokumente der Auseinandersetzung einer ....

Autor_innen: Spreitzer, Brigitte

29,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Geschlecht, Religion und Engagement. Die jüdischen Frauenbewegungen im deutschsprachigen Raum
Seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts schlossen sich Jüdinnen – wie andere Frauen aus den gehobenen gesellschaftlichen Schichten – in Österreich, der Schweiz und Deutschland in Vereinen zusammen. Diese jüdischen Frauenvereine entfalteten sozialfürsorgerische Aktivitäten, die in der Tradition religiöser Wohlfahrt standen, aber sehr ....

Autor_innen: Grandner, Margarete; Saurer, Edith (Hg.)

35,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Krieg – Politik – Schreiben. Tagebücher von Frauen (1918–1950)
Im 20. Jahrhundert haben mehr Frauen als jemals zuvor ein Tagebuch geführt. Sie taten das vor dem Hintergrund politischer Umwälzungen und der Katastrophe zweier Weltkriege, die sie ihren Aufzeichnungen – ganz anders als es der gängige Topos der Privatheit nahelegt – in komplexer Weise eingeschrieben haben. Die Beiträge dieses Buches ....

Autor_innen: Gerhalter, Li; Hämmerle, Christa (Hg.)

30,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Krieg – Politik – Schreiben. Tagebücher von Frauen (1918–1950)' bestellen
Liebe und Arbeit. Geschlechterbeziehungen im 19. und 20. Jahrhundert
Liebe und Arbeit wurden bisher selten zusammengedacht. Die Geschichte der Liebe war vor allem ein Thema der Literatur, der bildenden Kunst und des Musiktheaters – weniger der Wissenschaft. Die Geschichte der Arbeit hingegen steht schon lange im Fokus von Ökonomie und Sozialgeschichte. Das vorliegende Buch aus dem Nachlass der Wiener ....

Autor_innen: Saurer, Edith

35,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Partisaninnen
Widerstand in Jugoslawien (1941-1945)
Der Band bietet eine umfassende, facettenreiche Darstellung der bislang kaum erforschten Geschichte jugoslawischer Partisaninnen im Zweiten Weltkrieg. Im Mittelpunkt stehen die konkreten Kriegserfahrungen von Frauen: Warum entschlossen sie sich zum Widerstand? In welchen Bereichen waren sie aktiv? Wie gestaltete sich ihr Alltag als ....

Autor_innen: Wiesinger, Barbara N

29,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Schafft euch Schreibräume!
Weibliches Schreiben auf den Spuren Virginia Woolfs. Ein Memoir
Judith Wolfsbergers neues Buch ist ein Manifest für weibliche Schreibräume und den Mut zum Leben der eigenen Visionen. Für „Schafft euch Schreibräume!“ – eine Mischung aus Memoir, Travel-Essays und Sachbuch – ist die Autorin auf den Spuren Virginia Woolfs gereist und hat dabei ihre eigene Geschichte sowie die vieler schreibender Frauen ....

Autor_innen: Wolfsberger, Judith

30,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Schafft euch Schreibräume!' bestellen
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1