Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Antonio
Der Roman erzählt die Geschichte eines tragischen Familiengeheimnisses: Im Abstand von zwanzig Jahren haben sich Vater und Sohn, ohne es zu wissen, in dieselbe Frau verliebt und mit ihr jeweils ein Kind gezeugt. Eines der Kinder deckt dieses Geheimnis auf und begibt sich auf die Suche, um herauszufinden, was geschehen ist. Bracher ....

Autor_innen: Bracher, Beatriz

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Antonio' bestellen
Aufbruch der zweiten Generation. Wanderarbeit, Gender und Klassenzusammensetzung in China
Im ersten Teil des Buches bieten Beiträge chinesischer SozialwissenschaftlerInnen Einblicke in die Bedingungen und Konflikte auf Baustellen, in Automobil- und Elektronikfabriken, von Lastenträgern, Sexarbeiterinnen und Hausangestellten. Im zweiten Teil beschäftigt sich Ching Kwan Lee mit den sozialen Kämpfen seit Beginn der Reformpolitik ....

Autor_innen: Ngai, Pun; Lee, Ching Kwan

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Aufbruch der zweiten Generation. Wanderarbeit, Gender und Klassenzusammensetzung in China' bestellen
Autonome in Bewegung
Autonome Politik von 1980 bis Anfang der 2000er-Jahre ist der Gegenstand dieses mit zahlreichen Fotos bebilderten Buches. Fünf Autoren schildern in anschaulicher Weise die Zyklen der Hausbesetzungen, den Kampf gegen die Startbahn-West, die Aktionen gegen den IWF-Gipfel in Berlin 1988, die Anti-AKW-Bewegung, autonome Politik in Ostberlin ....

Autor_innen: A.G. Grauwacke

26,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Der lange Sommer der Migration. Grenzregime III
Der Band setzt sich mit der anhaltenden Migration nach Europa und den Politiken der Kontrolle und Regulierung auseinander. Die Autor*innen rekonstruieren die Migrationen des Sommers 2015, nehmen die Kämpfe an den Hotspots der Auseinandersetzungen in den Fokus, stellen Unterstützungsinitiativen vor und untersuchen die neuen Tendenzen der ....

Autor_innen: Hess, Sabine; Kasparek, Bernd; Kron, Stefanie; Radatz, Mathias; Schwertl, Maria; Sontowski, Simon (Hg.)

18,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der lange Sommer der Migration. Grenzregime III' bestellen
Grenzregime II. Migration - Kontrolle - Wissen. Transnationale Perspektiven
Vor dem Hintergrund des Scheiterns der Hoffnung auf Demokratisierung durch den "arabischen Frühling" sowie angesichts der Wirtschaftskrisen in der EU und den USA thematisieren die interdisziplinären Beiträge von Forscher/innen, Aktivist/innen und Künstler/innen aus Europa, Lateinamerika und den USA die fortgesetzte Technologisierung und ....

Autor_innen: Heimeshoff, Lisa-Marie; Hess, Sabine; Kron, Stefanie; Schwenken, Helen; Trzeciak, Miriam

18,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Q
Der Roman »Q« ist ein gewaltiges Epos der Reformationszeit, eine aufwühlende Geschichte von Rebellion und Verfolgung, Utopie und Verblendung. Der Lebensweg eines radikalen Wiedertäufers kreuzt sich mit den Intrigen eines Spions der Inquisition. Es entwickelt sich ein Duell auf Leben und Tod, in dem der militante Gleichheitsanspruch des ....

Autor_innen: Blissett, Luther

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Q' bestellen
Sisters in Arms. Militanter Feminismus in Westdeutschland seit 1968
Gegen Ende der 1960er Jahre entwickelte sich aus der allgemeinen Protestbewegung in der BRD eine Neue Frauenbewegung. Diese ging schnell über Forderungen nach gleichen Rechten für Frauen und Männer hinaus und stellte kapitalistische wie patriarchale Verhältnisse grundsätzlich infrage. Zahlreiche Gruppierungen bedienten sich dabei durchaus ....

Autor_innen: Karcher, Katharina

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sisters in Arms. Militanter Feminismus in Westdeutschland seit 1968' bestellen
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1