Politik/Länder

17,90 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Die Gewalt des öffentlichen und das Recht auf Privatheit
Anna Kim
Residenz Verlag, 2015

Diskussionen über die Bedrohung des Privaten durch Abhörskandale und Rasterfahndungen sind an der Tagesordnung. Anna Kim zieht eine Entwicklungslinie von der historischen Aufhebung der Privatsphäre im Verhör zur heutigen Nutzung digitaler Technologien für staatliche Übergriffe.

10,30 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Anna Politkowskaja
Fischer Taschenbuch Verlag, 2008

Das »Russische Tagebuch« entstand zwischen Dezember 2003 und September 2005.

13,20 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Kampf um die Zukunft des Nahen Ostens
Ismail Küpeli (Hg.)
Edition Assemblage, 2015

Der Kampf um Kobanê und Rojava ist eine zentrale Auseinandersetzung im Nahen und Mittleren Osten, in der alle relevanten Akteure in der einen oder anderen Weise involviert waren.

10,00 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Felix Guattari und Antonio Negri
transversal texts, 2015

Aus dem Französischen und Italienischen von Alan Roth

22,00 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Susanne Scholl
Ecowin, 2009

Wenn man in Moskau lebt, aber kein Moskauer ist, wird man im Westen ständig mit der Frage nach der sogenannten russischen Seele konfrontiert. Die gibt es zwar ebenso wenig, wie es eine österreichische oder französische Seele gibt.

19,90 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Ein politisches Lesebuch
Maria Mesner und Heidi Niederkofler
Mandelbaum, 2013

Leitidee dieses Buchs ist es, einige programmatische Reden Johanna Dohnals (1939-2010) einem größeren Publikum zugänglich zu machen.

15,40 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Leben zwischen Unterdrückung und Widerstand
Katharina Kakar
C. H. Beck, 2015

Im Dezember 2012 wird eine 23-jährige Studentin in einem Bus in Delhi zum Opfer einer Gruppenvergewaltigung. Ihr Tod kurz darauf löst wochenlange Proteste in Indien aus.

19,80 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Wie Politikerinnen in der Öffentlichkeit bestehen
Barbara Blaha, Sylvia Kuba
Czernin, 2012

Wie weiblich dürfen, wie männlich müssen Frauen in politischen und gesellschaftlichen Spitzenpositionen auftreten, um in der Öffentlichkeit zu bestehen. Wie gehen sie mit stereotypen Rollenerwartungen um und wie setzen sie sich allen Widerständen zum Trotz durch?

18,60 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Gewalt und Gegenwehr in Lateinamerika
Anne Huffschmid, Wolf-Dieter Vogel, Nana Heidhues, Michael Krämer (Hg.)
Assoziation A, 2015

Am 26. September 2014 wurden sechs Studenten im mexikanischen Bundesstaat Guerrero getötet, einer von ihnen wurde bestialisch zugerichtet und 43 sind seitdem verschwunden. Die Täter: Polizisten, Politiker und Killer der Mafia.

19,80 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Westsahara - mit Frauen im Gespräch
Gundi Dick
Löcker , 2014

Im Fokus dieser Studie steht die Handlungsfähigkeit von sahrauischen Frauen in den besetzten Gebieten und in den Flüchtlingslagern in Algerien.

Seiten