Orvuse on Oanwe

Dudlerinnen in Wien

Christina Zurbrügg

Die drei Wienerlied–Sängerinnen Trude Mally, Poldi Debeljak und die Luise Wagner gehören zu den letzten Volkssängerinnen, die neben dem Liedvortrag auch die fast vergessene Kunst des Dudelns beherrschen. Mit ihnen wird ein Stück Wiener Gesangstradition für immer verschwinden. Die Lebensgeschichten dieser Frauen sowie der singenden Wirtin Anny Demuth sind einzigartige Dokumente des Wiener Volkssängertums. Durch diese Frauen haben wir eine Sprache kennengelernt, die wir bisher noch nicht kannten: die MusikantInnenensprache. Orvuse on Oanwe! Servus in Wien! Sie wurde verwendet wenn "…die Musikanten, wann s’ ham wollen was sagen, was der Wirt net verstehen soll, oder die Gäst net verstehen solln, ham si die so unterhalten. Da ham s‘ halt alles otgre, net weißt eh…" (Trude Mally)

21,00 €
inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten
Derzeit nicht lagernd.
AUF Edition
AUF Edition in koop. mit Mandelbaum
3854760035
1996
Broschiert
24 cm
16 cm
240 Seiten
keine