Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Rückkehr nach Reims

Rückkehr nach Reims
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783518072523
Autor_in / Autor_innen:
Eribon, Didier
Weitere Informationen:
240 Seiten - Taschenbuch / broschiert - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Suhrkamp
18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Als sein Vater stirbt, reist Didier Eribon zum ersten Mal nach Jahrzehnten in seine Heimatstadt. Gemeinsam mit seiner Mutter sieht er sich Fotos an – das ist die Ausgangskonstellation dieses Buchs, das autobiografisches Schreiben mit soziologischer Reflexion verknüpft. Eribon realisiert, wie sehr er unter der Homophobie seines Herkunftsmilieus litt und dass es der Habitus einer armen Arbeiterfamilie war, der es ihm schwer machte, in der Pariser Gesellschaft Fuß zu fassen. Darüber hinaus liefert er eine Analyse des sozialen und intellektuellen Lebens seit den fünfziger Jahren und fragt, warum ein Teil der Arbeiterschaft zum Front National übergelaufen ist. Das Buch sorgt seit seinem Erscheinen international für Aufsehen. So widmete Édouard Louis dem Autor seinen Bestseller »Das Ende von Eddy«.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Blad
    Begonnen hat das mit der Ess-Brechsucht, als sie fünfzehn war, das Gefühl, sich im eigenen Körper nicht ganz wohl zu fühlen, geht schon auf die frühe Kindheit auf dem Land zurück. Dass brav sein in ihrer Familie mit dem Essen zu tun hat, begreift sie schon damals. Der Rest ergibt sich fast von selbst: früh einsetzende Pubertät, ...

    Autor_innen: Hofer, Regina

    18,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Blad' bestellen
    Why Im No Longer Talking to White People About Race
    In 2014, award-winning journalist Reni Eddo-Lodge wrote about her frustration with the way that discussions of race and racism in Britain were being led by those who weren't affected by it. She posted a piece on her blog, entitled: 'Why I'm No Longer Talking to White People About Race'.Her words hit a nerve. The post went viral and ...

    Autor_innen: Eddo-Lodge, Reni

    11,90 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Why I'm No Longer Talking to White People About Race' bestellen
    Deutschland Schwarz Weiß
    Ausgabe 2018. Für die vorliegende Ausgabe zum zehnjährigen Jubiläum wurden Print- und E-Book-Fassung von »Deutschland Schwarz Weiß« von der Autorin umfänglich überarbeitet und ergänzt.Inhalt: In der Schule lernen wir, dass alle Menschen gleich seien. Gleichzeitig lernen wir jedoch »Grundwissen«, das noch aus der Kolonialzeit stammt. In ...

    Autor_innen: Sow, Noah

    14,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Deutschland Schwarz Weiß' bestellen