Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Der verkaufte Feminismus

Der verkaufte Feminismus
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783701735266
Autor_in / Autor_innen:
Hausbichler, Beate
Weitere Informationen:
ca 224 Seiten - Hardcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Residenz
22,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Autonomie, Freiheit und Selbstbestimmung: Der Konsumkapitalismus hat schon früh erkannt, dass die Anliegen der Frauenbewegung für ihn nützlich sind. Der markttaugliche Feminismus verlagert die Arbeit: weg von politischen Forderungen für alle, hin zur Arbeit an und für sich selbst. Welche Gefahren birgt diese Individualisierung, befeuert durch Social Media, für den Diskurs über Gleichberechtigung? Beate Hausbichler zeigt auf, wo überall Feminismus in dicken Lettern draufsteht, obwohl nur Selbstoptimierung, Selbstdarstellung und letztlich Konsum drinstecken, und welches Risiko das für eine politische Bewegung bedeutet. Der Feminismus hat in den vergangenen Jahren einen erstaunlichen Imagewandel hingelegt. Superstars und Influencer verleihen sich mit kämpferischen Ansagen gegen Sexismus eine politische Note. Für Werbekampagnen gehören Erzählungen über weibliche Selbstbestimmung und Body Positivity zum Standardwerkzeug, der Ruf nach „Empowerment“ prägt die Karriereliteratur mit feministischem Anstrich. Was hat es mit diesem Hype auf sich? Welche Gefahren bergen Social Media und Influencer für den Diskurs über Gleichberechtigung?Selbstbestimmung und Body Positivity zum Standardwerkzeug, der Ruf nach „Empowerment“ prägt die Karriereliteratur mit feministischem Anstrich. Was hat es mit diesem Hype auf sich? Welche Gefahren bergen Social Media und Influencer für den Diskurs über Gleichberechtigung?

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Sie liebt sie. Das Lesbensexbuch
    In ihrem erfolgreichen Ratgeber (ent-)führt die "Sexpertin" Felice Newman die Leserin in die aufregende Welt lesbischer Lust: von zart bis hart, von Cunnilingus bis zu Fesselspielen. Mit detaillierten und fundierten Informationen zu sexuellen Techniken, Kommunikation und Gesundheit bietet sie Frauen eine reiche Palette an Möglichkeiten, ...

    Autor_innen: Newman, Felice

    20,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Sie liebt sie. Das Lesbensexbuch' bestellen
    Bikequity
    Money, Class, & Bicycling
    At the intersection of bikes and identityBicycling has the radical potential of equalizing our transportation system, creating more equitable opportunities from the personal to the societal, and being a vehicle for protest and social justice. But that isn't how it always works. The contributors to this volume of Taking the Lane zine ...

    Autor_innen: Blue, Elly

    10,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Wie wir begehren
    Wer sind wir? Wer können wir sein, wer wollen wir sein, wenn wir anders sind als die Norm ? Entdecken wir das Begehren oder entdeckt das Begehren uns? Wie frei sind wir, unser Begehren zu leben? Hat es nur eine Form oder ändert es sich, wird tiefer, zarter, radikaler? In ihrem so persönlichen wie analytischen Text schildert Carolin ...

    Autor_innen: Emcke, Carolin

    12,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Wie wir begehren' bestellen
    Die Welt wieder verzaubern
    Feminismus, Marxismus & Commons
    Silvia Federici ist eine der einflussreichsten feministischen Theoretikerinnen der Gegenwart. In diesem Band, der Texte aus den letzten zwanzig Jahren versammelt, stehen die Commons im Zentrum der Analyse. So gelingt es Federici, die proletarischen Kämpfe gegen die Einhegungen der Vergangenheit und der Gegenwart miteinander in Beziehung zu ...

    Autor_innen: Federici, Silvia

    20,00 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Welt wieder verzaubern' bestellen
    Ich fühl’s nicht
    Laut Boulevardpresse unterhielt Leonardo DiCaprio in den letzten Jahren zahllose Beziehungen - allesamt mit bildhübschen und gleichbleibend jungen Topmodels - aber mit keiner hatte er eine länger andauernde Liebesbeziehung. Was läuft da schief? Sind die Gründe in der Konsumgesellschaft und ihrer Neigung zum Narzissmus zu suchen? In den ...

    Autor_innen: Strömquist, Liv

    20,60 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Ich fühl’s nicht' bestellen
    Der Ursprung der Welt & Der Ursprung der Liebe
    Doppelband
    Viel Vergnügen mit der Vulva Die Politikwissenschaftlerin, Ideenhistorikerin, Normkritikerin und Kulturvermittlerin Liv Strömquist ist eine der bekanntesten Comic-Autorinnen und wichtigsten feministischen Stimmen Schwedens. Sie hat das einzige Biologiebuch geschrieben, das man lesen muss! Diese Sonderausgabe versammelt ihre beiden ersten ...

    Autor_innen: Strömquist, Liv

    41,20 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Der Ursprung der Welt & Der Ursprung der Liebe' bestellen