Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Bikequity

Bikequity
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9781621060901
Autor_in / Autor_innen:
Blue, Elly
Weitere Informationen:
128 Seiten - kartoniert - Englisch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Microcosm Publishing
10,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    At the intersection of bikes and identityBicycling has the radical potential of equalizing our transportation system, creating more equitable opportunities from the personal to the societal, and being a vehicle for protest and social justice. But that isn't how it always works. The contributors to this volume of Taking the Lane zine tackle of the potentials and realities and unintended consequences of trying to create a better world using human-powered transportation.Edited by Elly Blue and featuring work by Tamika Butler, Adonia Lugo, Do Jun Lee, Gretchin Lair, V.K. Henry, Lauren Hage, Tammy Melody Gomez, Phill Melton, Cat Caperello, Joe Biel, Julie Brooks, Kassandra Karaitis, Katura Reynolds, Rebecca Fish Ewan, Rhienna Renée Guedry, and Adrian Lipscombe.This is the 14th issue of Taking the Lane feminist bike zine.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Sie liebt sie. Das Lesbensexbuch
    In ihrem erfolgreichen Ratgeber (ent-)führt die "Sexpertin" Felice Newman die Leserin in die aufregende Welt lesbischer Lust: von zart bis hart, von Cunnilingus bis zu Fesselspielen. Mit detaillierten und fundierten Informationen zu sexuellen Techniken, Kommunikation und Gesundheit bietet sie Frauen eine reiche Palette an Möglichkeiten, ...

    Autor_innen: Newman, Felice

    20,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Sie liebt sie. Das Lesbensexbuch' bestellen
    Der verkaufte Feminismus
    Wie aus einer politischen Bewegung ein profitables Label wurde
    Autonomie, Freiheit und Selbstbestimmung: Der Konsumkapitalismus hat schon früh erkannt, dass die Anliegen der Frauenbewegung für ihn nützlich sind. Der markttaugliche Feminismus verlagert die Arbeit: weg von politischen Forderungen für alle, hin zur Arbeit an und für sich selbst. Welche Gefahren birgt diese Individualisierung, befeuert ...

    Autor_innen: Hausbichler, Beate

    22,00 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Der verkaufte Feminismus' bestellen