Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Antifeminismus in Bewegung

Antifeminismus in Bewegung
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783944442525
Autor_in / Autor_innen:
Lang, Juliane; Peters, Ulrich (Hg.)
Weitere Informationen:
ca 336 Seiten - Buch - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Marta Press UG (haftungsbeschränkt)
22,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Maskulist/innen, neurechte Populist/innen, christliche Fundamentalist/innen und organisierte Neonazis vertraten immer schon geschlechter- und familienfundamentalistische Positionen und nehmen aktuell stärker denn je aufeinander Bezug. Mit Erfolg: In Debatten um Geschlechter- und Gleichstellungspolitik finden sich zunehmend feindbildgesonnene, antifeministische Narrative davon, was „der Feminismus“ oder an geschlechtlicher Vielfalt orientierte Gleichstellungspolitik denn sei. Der hier vorliegende Sammelband setzt sich mit dieser Entwicklung kritisch auseinander. Antifeminismus ist kein einheitliches politisches Projekt: viel mehr wird er von seinen Akteur/innen zu diesem gemacht. Die im Band versammelten Beiträge geben einen systematischen Einblick in die unterschiedlichen Strömungen und die sie tragenden Organisationen. In Anbetracht der Fülle antifeministischer Akteur/innen, Positionen und Aktionen, werden zentrale Themenfelder und Strategien benannt und kontextualisiert sowie Diskurse und Öffentlichkeitsfelder – in denen diese wirken – beleuchtet. Ziel ist es, die Tragweite des organisierten Antifeminismus zu illustrieren und einen Beitrag in der Diskussion um Gegenstrategien zu liefern.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    kommunizieren wagen
    irgendwie klappt es nie. in communities zu kommunizieren. und zwischen unterschiedlichen gruppen schon mal gar nicht. und selbst in langjährigen nahen kontakten gibt es ständig missverständnisse. dann doch lieber ganz aufhören zu kommunizieren...? und in dem versuchen, mit anderen verbindungen herzustellen ist vielleicht die leitung zu ...

    Autor_innen: kollektief umkrempeln (Hg.)

    6,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Incels
    Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults
    Bevor Alek Minassian im April 2018 mit einem Auto in eine Menschenmenge in Toronto raste und zehn Menschen ermordete, hinterließ er auf Facebook folgende Nachricht: »The Incel rebellion has already begun! All hail the Supreme Gentleman Elliot Rodger!«. Elliot Rodger hatte 2014 auf dem Campus der Universität von Kalifornien in Santa Barbara ...

    Autor_innen: Kracher, Veronika

    16,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Incels' bestellen
    Politische Männlichkeit
    Wie Incels, Fundamentalisten und Autoritäre für das Patriarchat mobilmachen
    »Wir müssen unsere Männlichkeit wiederentdecken«, appelliert Björn Höcke an den deutschen Mann. Mit dieser Forderung ist der AfD-Politiker nicht allein: Von Neuseeland bis Kanada, von Brasilien bis Polen vernetzen sich Rechtspopulisten, sogenannte »Incels«, aber auch christliche Abtreibungsgegner unter dem Banner der Männlichkeit, um ...

    Autor_innen: Kaiser, Susanne

    18,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Men Who Hate Women
    From incels to pickup artists, the truth about extreme misogyny and how it affects us all
    Imagine a world in which a vast network of incels and other misogynists are able to operate, virtually undetected. These extremists commit deliberate terrorist acts against women. Vulnerable teenage boys are groomed and radicalised.You don't have to imagine that world. You already live in it. Perhaps you didn’t know, because we don’t ...

    Autor_innen: Bates, Laura

    19,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Mit allem was wir leben!
    Ein Manifest für radikal trans*formierende Bewegungen
    Ein Manifest dazu, wie aus queerer und trans* Perspektive radikal und aktivistisch Welt für alle verändert werden kann. Anhand konkreter Beispiele wird aufgezeigt, wie hegemoniale Institutionen funktionieren und welche Strategien progressive diskriminierungskritische Bewegungen dem gegenüberstellen, um die Welt zu einem für alle ...

    Autor_innen: Spade, Dean; Bassichis, Morgan; Lee, Alexander

    6,20 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Mit allem was wir leben!' bestellen
    Stone Butch Blues. Träume in den erwachenden Morgen
    Buffalo, N.Y., eine Industriestadt in den sechziger Jahren. Hier verbringt Jess Goldberg ihre Kindheit und Jugend. Jess ist ein Mädchen, doch sie sieht aus wie ein Junge. Mit 15 hält sie es daheim nicht mehr aus. Sie haut ab. Sie sucht sich einen Job. Die Bar Abba’s bietet Jess eine Heimat – eine bunte Gemeinschaft von Butches und Femmes, ...

    Autor_innen: Feinberg, Leslie

    17,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Stone Butch Blues. Träume in den erwachenden Morgen' bestellen