Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Erinnern in Auschwitz

Erinnern in Auschwitz
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783896562890
Autor_in / Autor_innen:
van Dijk, Lutz; Ostrowska, Joanna; Talewicz-Kwiatkowska, Joanna (Hg.)
Weitere Informationen:
ca 242 Seiten - Softcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Querverlag
18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Auschwitz ist das international bekannteste Symbol dafür, welche Grausamkeiten Menschen anderen Menschen antun können. Während jüdische Männer und Frauen sowie Angehörige der Roma und Sinti nach der Nazi-Ideologie systematisch „vernichtet“ werden sollten, ging es bei Homosexuellen eher darum, sie hart zu bestrafen, mit dem Ziel der „Umerziehung“. Die 20 Beiträge der ausgewiesenen, überwiegend polnischen und deutschen Expert*innen dokumentieren bislang weitgehend unbekannte Fakten und decken auf, warum die Nazis sexuelle Minderheiten verfolgten – und warum vieles in der Forschung bis heute unbeachtet blieb. Was aktuell eine „queere Geschichte des Holocaust“ genannt wird, erlaubt einen menschlicheren und nicht heteronormativen Ansatz, um differenzierter zu verstehen, was damals geschah. Die Zeit ist gekommen zu erkennen, dass ein solches Erinnern in Auschwitz heute von Vorteil für alle Teile der Gesellschaft ist – nicht nur in Polen und Deutschland.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Playing the Whore
    The Work of Sex Work
    Drawing on her own experience as a sex worker, community organizer and health educator, the author dismantles the pervasive myths of prostitution, criticizes conditions within the sex industry and argues that sex work is fundamentally a form of work. Original.

    Autor_innen: Grant, Melissa Gira

    17,30 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Playing the Whore' bestellen
    Reparaturprojekt Mann - Erholungsgebiet Frau
    Frauen beraten Frauen. Feministische psychosoziale Beratung bei Beziehungskonflikten, Gewalterfahrung, Trennung und im Umgang mit Arbeit, Geld und Körper
    Sie befinden sich sicher NICHT in einer feministischen Beratung, wenn Sie auf die Schilderung eines Gewalterlebnisses die Frage »Haben Sie ihn irgendwie provoziert?« oder den Satz »Zum Streiten gehören immer zwei« hören. Sie befinden sich ziemlich sicher in einer feministischen Beratung, wenn Sie die Beraterin fragt, wer denn bei Ihnen ...

    Autor_innen: Zehetner, Bettina

    19,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details