Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Wir wissen, was wir wollen

Wir wissen, was wir wollen
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783960421009
Autor_in / Autor_innen:
Herausgeber_innenkollektiv (Hg.)
Weitere Informationen:
ca 600 Seiten - Softcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
edition assemblage
15,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    In Nord- und Ostsyrien wird seit 2011 ein basisdemokratisches Projekt aufgebaut, welches sich ideologisch auf die kurdische Freiheitsbewegung bezieht. Leitidee dieser ist das Konzept des Demokratischen Konföderalismus, welcher auf Geschlechtergleichheit, Basisdemokratie und Ökologie fußt. Der gesellschaftliche Transformationsprozess wird auch als Frauenrevolution bezeichnet. Doch was macht diese aus? Das Herausgeber_innenkollektiv führte Interviews mit Frauen, die diese Frage aus ihrer Perspektive beantworten und die Umsetzung der Frauenrevolution in die Praxis beschreiben. Zentral in ihren Erzählungen ist der gelebte Widerstand, nicht nur gegen militärische Angriffe auf die Region, sondern auch gegen patriarchale Strukturen in der Gesellschaft. Sie berichten von der Organisation in Räten, dem Aufbau einer alternativen Ökonomie und warum es dafür autonome, feministische Organisierung braucht. Neben einer historischen Einordnung der kurdischen Frauenbewegung und ihren ideologischen Bezugspunkten zeigt das Buch die Bedeutung feministischer Organisierung für eine globale Perspektive auf gesellschaftlichen Wandel.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Die Welt wieder verzaubern
    Feminismus, Marxismus & Commons
    Silvia Federici ist eine der einflussreichsten feministischen Theoretikerinnen der Gegenwart. In diesem Band, der Texte aus den letzten zwanzig Jahren versammelt, stehen die Commons im Zentrum der Analyse. So gelingt es Federici, die proletarischen Kämpfe gegen die Einhegungen der Vergangenheit und der Gegenwart miteinander in Beziehung zu ...

    Autor_innen: Federici, Silvia

    20,00 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Welt wieder verzaubern' bestellen
    Extreme Postkarten
    Das Leben ist arg. Umso besser, wenn man zwischendurch extreme Postkarten verschickt, um anderen davon zu berichten. Dieses Postkartenset versammelt 20 Postkarten mit sehr lustigen, wahren und immer auch argen Bildern und Zitaten von Stefanie Sargnagel. Das Richtige für alle, die wach, mutig und gut unterhalten bleiben wollen.

    Autor_innen: Sargnagel, Stefanie

    10,10 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Extreme Postkarten' bestellen