Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Feministische und Queer-Theorie / Feminist and Queer Theory

Zeige 73 bis 84 (von insgesamt 389 Artikeln)
Die Neuerfindung der Natur. Primaten, Cyborgs und Frauen
Primaten, Cyborgs und Frauen
In diesem Band werden zentrale Aufsätze Donna Haraways - eine der bedeutendsten und innovativsten feministischen Naturwissenschaft- lerinnen in den USA - erstmals einem deutschsprachigen Publikum zugänglich gemacht. In ihren Texten teilt die Autorin nicht die Sehnsucht vieler Feministinnen nach der Rückkehr zur reinen, unversehrten Natur, ....

Autor_innen: Haraway, Donna

30,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die pinke Linie
Weltweite Kämpfe um sexuelle Selbstbestimmung und Geschlechteridentität
Für wie viele Geschlechter sollte es Toiletten geben? Manche sehen in dieser Frage nur einen Karnevalskalauer, andere nutzen sie zur Inszenierung eines Kulturkampfes. Viele Menschen erinnert sie jedoch schlicht an tagtäglich erfahrene Demütigungen. Über Themen der Geschlechteridentität und der sexuellen Selbstbestimmung wurde in jüngster ....

Autor_innen: Gevisser, Mark

28,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die pinke Linie' bestellen
Die Rechte der Frau und andere Texte
Mit einem Essay von Margarete Stokowski. [Was bedeutet das alles?]
Olympe de Gouges war eine der bedeutendsten Frauen der Französischen Revolution, eine Vorkämpferin für Frauenrechte. Ihre Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin (droits de la femme et de la citoyenne) von 1791, gedacht als notwendiges Gegenstück zu den Menschenrechten (»droits de l’homme«), gilt als Gründungsurkunde des Feminismus. ....

Autor_innen: de Gouges, Olympe

6,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Rechte der Frau und andere Texte' bestellen
Die Regierung der Prekären
Die Diagnose, dass prekäre Arbeitsverhältnisse sich häufen und normal werden, ist nicht neu, die Frage ist, welche potenzielle politische Handlungsmacht in der Prekarisierung vorstellbar ist. Die Ansätze gehen dabei auseinander. War es vor einem Jahrzehnt noch vorherrschende Meinung, dass Prekarität eher zur politischen Lähmung führt, ....

Autor_innen: Lorey, Isabell

14,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Regierung der Prekären' bestellen
Die Revolution als Kommunisierung
Kommunisierung Band 1
Die Kommunisierung beschreibt eine kommunistische Revolution ohne Übergangsphase, eine Revolution nicht «für den Kommunismus, sondern durch den Kommunismus». Durch die Ergreifung kommunistischer Massnahmen wird gleichzeitig der kapitalistische Feind geschwächt und die post-revolutionäre Welt skizziert. Aufgekommen ist der Begriff in den ....

Autor_innen: Doc Sportello (Hg.)

7,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Revolution als Kommunisierung' bestellen
Die schlechteste Hausfrau der Welt
Ein Erfahrungsbericht und Manifest
Alle wollen über Feminismus reden, über geile, coole Themen, die junge Frauen ansprechen. Über Gender-Pay-Gap zum Beispiel, oder Körperbehaarung. Sowas. Was nicht geil ist: Hausarbeit. Was niemanden interessiert: die Unterdrückung der Hausfrau. Aber wenn Jacinta Nandi, Missy Magazine-Feministin, Lesebühnenstar und Bloggerin, darüber ....

Autor_innen: Nandi, Jacinta

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die schlechteste Hausfrau der Welt' bestellen
Die schönen Kriegerinnen
Technofeministische Praxis im 21. Jahrhundert
Die schönen Kriegerinnen versammelt sieben aktuelle technofeministische Positionen aus Kunst und Aktivismus. Auf höchst unterschiedliche Weise erweitern diese die Denk- und Handlungsansätze des Cyberfeminismus der 1990er Jahre und reagieren damit auf neue Formen von Diskriminierung und Ausbeutung. Geschlechterpolitik wird unter Bezugnahme ....

Autor_innen: Sollfrank, Cornelia (Hg.)

15,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Die Sprachen der Banlieues
In den französischen Banlieues verdichten sich heute unterschiedlichste Erfahrungen der Migration, häufig vor dem Hintergrund geschichtlicher Kolonialverhältnisse, ihrer Hinterlassenschaften und Fortschreibungen. Allzu oft aber verfährt sich der Blick auf die Artikulationen dieser Erfahrungen – die Sprachen der Banlieues – in ....

Autor_innen: Mennel, Birgit; Nowotny, Stefan (Hg.)

10,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Sprachen der Banlieues' bestellen
Die Uhr, die nicht tickt
Kinderlos glücklich
Nach wie vor bleiben viele Eltern kinderlos, und unsere Gesellschaft hadert damit. Aber nicht jede Frau hat einen Kinderwunsch. Und das ist gut so. »Ein Kind, für das ich die Verantwortung übernehmen müsste, würde mich fundamental einschränken«, findet Marianne. Marianne ist eine von vielen Frauen in diesem Buch, die ihr Lebensglück nicht ....

Autor_innen: Diehl, Sarah

10,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Uhr, die nicht tickt' bestellen
Die Unsterblichen
Krankheit, Körper, Kapitalismus
Eine Woche vor ihrem 41. Geburtstag wird der preisgekrönten Dichterin Anne Boyer ein hoch aggressiver Brustkrebs diagnostiziert. Für die alleinerziehende Mutter, die sich von Scheck zu Scheck hangelt, ist diese katastrophale Erkrankung ein Anstoß, Sterblichkeit und die Geschlechterpolitiken von Krankheit neu zu denken. Boyer beginnt, sich ....

Autor_innen: Boyer, Anne

25,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Unsterblichen' bestellen
Die Vier-in-einem-Perspektive
Politik von Frauen für eine neue Linke
Es ist an der Zeit, aus den falschen Alternativen, die Politik lähmen und langweilig machen, auszubrechen: Wollen wir ein Erziehungsgeld für Mütter erstreiten oder bessere Kindergärten? Wollen wir eine Frauenquote in der Politik oder uns außerparlamentarisch engagieren? Wollen wir den gewerkschaftlichen Kampf um Löhne und Tarifabkommen ....

Autor_innen: Haug, Frigga

20,10 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Vier-in-einem-Perspektive' bestellen
Die Welt wieder verzaubern
Feminismus, Marxismus & Commons
Silvia Federici ist eine der einflussreichsten feministischen Theoretikerinnen der Gegenwart. In diesem Band, der Texte aus den letzten zwanzig Jahren versammelt, stehen die Commons im Zentrum der Analyse. So gelingt es Federici, die proletarischen Kämpfe gegen die Einhegungen der Vergangenheit und der Gegenwart miteinander in Beziehung ....

Autor_innen: Federici, Silvia

20,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Welt wieder verzaubern' bestellen
Zeige 73 bis 84 (von insgesamt 389 Artikeln)