Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Denken, um zu leben

Denken, um zu leben
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783737410878
Autor_in / Autor_innen:
Rullmann, Marit; Schlegel, Werner
Weitere Informationen:
ca 256 Seiten - Hardcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus Römerweg
20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Wird man nach Philosophen gefragt, fallen einem auf Anhieb zahlreiche Namen ein: Sokrates, Platon, Kant, Schopenhauer, Nietzsche, Sartre … und unzählige mehr. Wird man nach Philosophinnen gefragt, erschöpfen sich die Antworten meist – wenn überhaupt – in Hannah Arendt und Simone de Beauvoir. Dabei hat es in jedem Zeitalter auch philosophierende Frauen gegeben, die Vordenkerinnen waren und Veränderungen bewirkten. Die revolutionäre Gleichheitsdenkerin Olympe de Gouge zum Beispiel, Dorothea Schlözer, die erste Doktorin der Philosophie in Deutschland, Mary W. Calkins, die sich mit der Philosophie des Selbst auseinandersetzte, Christina von Schweden, die Sinneseindrücke als Grundlage der Erkenntnis beschrieb, oder Martha Nussbaum, die sich mit der Gerechtigkeits- und Inklusionsfrage beschäftigt. Die philosophischen Fragestellungen wichtiger Denkerinnen sind zumeist lebensnah und ermöglichen neue Perspektiven und Denkanstöße: In griffige Einzelporträts werden einflussreiche Denkerinnen skizziert und ihre Verdienste so dem Vergessen entrissen.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Kleine Geschichte des Feminismus im euro-amerikanischen Kontext
    Einführender Sachcomic – unterhaltsam und reich illustriert Philosophinnen, Rebellinnen, Aktivistinnen: Dieser Comic erzählt die Geschichte des Feminismus im euro-amerikanischen Kontext von der Antike bis heute. Vorgestellt werden dabei nicht nur einzelne Feministinnen, sondern auch wichtige feministische Debatten, zum Beispiel über ...

    Autor_innen: Schrupp, Antje; Patu

    10,10 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Kleine Geschichte des Feminismus im euro-amerikanischen Kontext' bestellen
    Hexen
    Gibt es Hexen? Natürlich, vielleicht haben sie sogar ihr Atelier nebenan. In „Hexen“ widmet sich Malwine Stauss den Grenzgebieten zwischen Kunst und Zauberei, zwischen Abstraktion und Konkretem. Inspiriert von der spiritistischen Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts lässt die Autorin verspielt leuchtende Formen ineinanderfließen und umreißt ...

    Autor_innen: Stauss, Malwine

    20,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Hexen' bestellen
    Feminist Parenting: Perspectives from Africa and Beyond
    Feminist Parenting: Perspectives from Africa and Beyond asks and considers: What is feminist parenting? Is it something for all parents? What does it mean to be a feminist parent in practice? The collection aims to fill a gap on feminist parenting in the existing literature by bringing timely post-Western perspectives. More specifically, ...

    Autor_innen: Dieng, Rama Salla; O´Reilly, Andrea (Hg.)

    30,80 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Auschwitz ist mein Mantel
    Bilder und Texte
    ceija stojka: „auschwitz ist mein mantel“ (edition exil) 136 seiten, kunstdruck, hardcover isbn: 978–3–901899–38-6, euro 21,- die österreichische romakünstlerin ceija stojka, geboren 1933 in einem dorfgasthof in der steiermark, hat auschwitz, ravensbrück und bergen-belsen, drei konzentrationslager der nazis überlebt. ihre bilder und ...

    Autor_innen: Stojka, Ceija

    21,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Auschwitz ist mein Mantel' bestellen