Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Angst um die Vormachtstellung

Angst um die Vormachtstellung
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783944442907
Autor_in / Autor_innen:
Blum, Rebekka
Weitere Informationen:
ca 140 Seiten - Buch - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Marta Press UG (haftungsbeschränkt)
20,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Der Antifeminismus formierte sich im deutschen Kaiserreich im Kampf gegen das Wahlrecht von Frauen und hat somit eine historische Kontinuität. In der Sozialforschung und in feministischen Bewegungen hat sich seit den 1990er Jahren der Begriff zunehmend etabliert, aber was und vor allem wer ist darunter zu fassen? Rebekka Blum schlägt die Brücke zwischen der Forschung zum historischen und gegenwärtigen Antifeminismus und arbeitet die Bedeutung von Antifeminismus als ideologische Klammer konservativer, christlich-fundamentalistischer und (extrem) rechter Strömungen heraus. Hierzu untersucht sie die Ergebnisse einschlägiger geschichts- und sozialwissenschaftlicher Forschung der Gegenwart und liefert so einen systematischen Überblick zur Entwicklung des Phänomens, seinen AkteurInnen und Diskursen sowie Erklärungen für das Erstarken antifeministischer Bewegungen. Auf diesem Weg gelingt es ihr, eine gebündelte Definition vom Begriff des Antifeminismus zu entwickeln, um von dort aus den Blick auf mögliche feministische Interventionen zu richten. Die Studie von Rebekka Blum eignet sich sowohl als Einstiegslektüre als auch zur Vertiefung zum Thema Antifeminismus.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Feeling Good about the Way You Look. A Program for Overcoming Body Image Problems
    In a society where a blemish or "bad hair" can ruin an otherwise perfect day, and airbrushed abs dominate the magazine rack, many people feel ashamed of their bodies. Whether they’ve stopped socializing because of an imagined defect or spent thousands on skin care, hair growth products, or plastic surgery, Feeling Good About the Way You ...

    Autor_innen: Wilhelm, Sabine

    19,00 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Lookismus
    Normierte Körper – Diskriminierende Mechanismen – (Self-)Empowerment
    Warum wird medial nicht mit Schwarzen, dicken, nackten Körpern geworben? Oder mit einer Person im Rollstuhl? Wozu brauche ich einen Körper, der ›beachbody-ready‹ ist? Seit Kurzem werden derlei Diskriminierungsformen innerhalb des Konzepts des ›Lookismus‹ behandelt, welches größtenteils unbemerkt und bisher nur unzulänglich fundiert in der ...

    Autor_innen: Schmid, Lea; Diamond, Darla; Pflaster, Petra; Beiträge von Yaghoobifarah, Hengameh; Beiträge von Adama, Lila; Beiträge von Niede

    7,90 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Feminismus
    Die illustrierte Geschichte der weltweiten Frauenbewegung
    Dieser einmalige Bildband illustriert die Geschichte der globalen Frauenbewegung und den weltweiten Kampf um weibliche Gleichberechtigung. Kenntnisreiche Texte behandeln Themen, die für Frauen auf der ganzen Welt von entscheidender Bedeutung sind: Wahlrecht, reproduktive Freiheit, Ehe- und Eigentumsrechte, Gleichstellung am Arbeitsplatz, ...

    Autor_innen: Gerhard, Jane; Tucker, Dan (Hg.)

    32,90 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details