Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Ja heißt ja, und...

Ja heißt ja, und...
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783103974621
Autor_in / Autor_innen:
Emcke, Carolin
Weitere Informationen:
ca 96 Seiten - Hardcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
S. FISCHER
15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Wie kann man nach der "MeToo-Debatte" noch über Lust, Macht und Gleichheit denken und sprechen? Für Bestseller-Autorin und Friedenspreisträgerin Carolin Emcke hat die Debatte vor allem eines gezeigt: Es ist ein Gespräch über Missbrauch und Sexualität entstanden, das nicht wieder abgebrochen werden kann. Denn die Fragen bleiben: Welche Bilder und Begriffe prägen unsere Vorstellungen von Lust und Unlust? Wie lässt sich Gewalt entlarven und verhindern? Wie bilden sich die Strukturen und Normen, in die Männer und Frauen und alle dazwischen passen müssen? Was wird verschwiegen, wer muss ohnmächtig bleiben? Wie lassen sich Lust und Sexualität in ihrer Vielfalt ermöglichen – ohne Vereindeutigung? Indem sie eigene Erfahrungen, soziale Gewohnheiten, Musik und Literatur befragt, zeigt Carolin Emcke, wie kompliziert das Verhältnis von Sexualität und Wahrheit immer noch ist.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    We should all be Feminists
    A personal and powerful essay from Chimamanda Ngozi Adichie, the bestselling author of 'Americanah' and 'Half of a Yellow Sun', based on her 2013 TEDx Talk of the same name. '

    Autor_innen: Adichie, Chimamanda Ngozi

    8,30 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'We should all be Feminists' bestellen
    Ich fühl’s nicht
    Laut Boulevardpresse unterhielt Leonardo DiCaprio in den letzten Jahren zahllose Beziehungen - allesamt mit bildhübschen und gleichbleibend jungen Topmodels - aber mit keiner hatte er eine länger andauernde Liebesbeziehung. Was läuft da schief? Sind die Gründe in der Konsumgesellschaft und ihrer Neigung zum Narzissmus zu suchen? In den ...

    Autor_innen: Strömquist, Liv

    20,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Ich fühl’s nicht' bestellen