Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Ohne Aufenthaltstitel

Ohne Aufenthaltstitel
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
32
Autor_in / Autor_innen:
AK Marcus Omufuma Stein
Weitere Informationen:
98 Seiten - Taschenbuch / broschiert - Deutsch
5,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details

    Beschreibung

    Ein Gedenkstein für einen bei seiner Abschiebung Getöteten wird in Wien regelmäßig Ziel rassistischer Schmierereien - und damit auch zum Ausgangspunkt für eine Recherche. Die daraus entstandene Textzusammenstellung soll an den Tod von Marcus Omofuma erinnern. Sie beschäftigt sich mit den Taten, die seinem Tod vorausgingen und den gesellschaftlichen Bedinungen, die diese erst möglich machten. Unser Wunsch ist, das Klima, in dem sie fast konsequenzenlos geschehen konnten, zu ändern.

    Es werden in der Broschüre einige weitere der viel zu vielen rassistischen Polizeiübergriffe der letzten Jahre festgehalten und die Konturen der repressiven und ausbeuterischen Asyl- und Migrationspolitik beleuchtet. Interviews zu Rassismus in Österreich und der antirassistischen Arbeit in den Black Communities bilden einen zentralen Bestandteil. Außerdem wird die Geschichte eines Denkmals erzählt, das die Bildhauerin Ulrike Truger für Marcus Omofuma errichtet hat.