Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Was Liebe aushält

Was Liebe aushält
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783749900138
Autor_in / Autor_innen:
Perel, Esther
Weitere Informationen:
384 Seiten - Softcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
HarperCollins
15,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Warum Untreue passiert, warum sie so wehtut und wie wir sie überleben. Ein Mensch geht fremd. Nichts löst im Beziehungsleben eines Paares mehr Angst, mehr Heimlichtuerei und zugleich mehr Faszination aus als ein One-Night-Stand oder eine Affäre. Und nichts tut so weh. Untreue gilt als der ultimative Verrat am Partner, und sie kann alles zerstören: unsere Beziehung, unseren Selbstwert, unser Leben. Esther Perel gehört zu den berühmtesten Paartherapeutinnen der Welt und ist in ihrer Praxis täglich mit den verschiedensten Formen von Untreue konfrontiert. In »Was Liebe aushält« geht sie ihren Beweggründen und Bedeutungen nach: Warum betrügen Menschen, sogar in glücklichen Beziehungen? Sind bestimmte Affären schwerer zu verkraften als andere? Was sagen sie über unsere Sehnsüchte und Ängste und nicht zuletzt über die Zeit aus, in der wir leben? Warum begehren wir plötzlich einen anderen Menschen als den, den wir lieben? Und wie schaffen wir es, mit dem daraus entstehenden Vertrauensverlust, der Verletzung und der Erschütterung umzugehen und sie - gemeinsam oder allein - zu überstehen? Einfühlsam zeigt Esther Perel, dass Untreue nicht das Ende einer Beziehung sein muss, sondern uns vieles über uns selbst lehren und ein neuer Anfang sein kann. Selten wurde moderne Liebe so ehrlich verhandelt. »Wunderbar. Ein brillantes und intelligentes Plädoyer für komplexe Sichtweisen, Verständnis - und wie in jedem ihrer Bücher - für einen achtsamen Umgang miteinander.« Alain de Botton »Manchmal bestimmen wir, was Untreue ist, manchmal bestimmt sie uns.« Esther Perel »Affären sind Alleingänge - sie zu verstehen, ist ein Gemeinschaftsprojekt« Esther Perel