Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

A Hypothetical Love Triangle

A Hypothetical Love Triangle
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783960420118
Autor_in / Autor_innen:
Räsänen, Henna
Weitere Informationen:
96 Seiten - Taschenbuch / broschiert - Englisch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
edition assemblage
12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Eine Achterbahnfahrt durch die Welt von Queer Femme und Punk Rock, Anspielungen auf Fantasybücher und autobiografische Offenbarungen, von der Legende der Femmey Hallows bis zu der herzzerreißenden Geschichte eines sterbenden Vogels. Der Band versammelt eine Auswahl von Henna Räsänens Comics und Illustrationen aus den Jahren 2010 bis 2016, sowohl bereits veröffentlichte als auch brandneue Comics. Mit ehrlichem und stacheligem Humor zeichnet sie ein lebhaftes Bild des queeren und Punk-Lebens und kommentiert die aktuelle politische Situation in Nordeuropa. Als alternative Comic-Künstlerin ist sie interessiert an den politischen wie auch den poetischen Aspekten von Comics, von Normen bis hin zur kommenden Apokalypse. Eine subjektive Dokumentation des Lebens zwischen Berlin und Helsinki von 2010 – 2016 aus der Sicht einer Comic-Künstlerin. PUT THE MUSIC UP

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Ich bin Linus
    Wie ich der Mann wurde, der ich schon immer war
    Ein Satz, der wie eine Selbstverständlichkeit klingt – «Ich bin Linus» –, doch er teilt sein Leben in ein Davor und Danach. Auf beeindruckende Weise erzählt Linus Giese, warum er einunddreißig Jahre alt werden musste, um laut auszusprechen, dass er ein Mann und trans ist und warum sein Leben heute vielleicht nicht einfacher, aber sehr viel ...

    Autor_innen: Giese, Linus

    15,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Ich bin Linus' bestellen
    Die Geschichte der Sidonie C.
    Sigmund Freuds berühmte Patientin
    Kurz vor ihrem Tod im Jahr 1999 lüftete Sidonie Csillag das Geheimnis um die bis dahin unbekannte Patientin aus Sigmund Freuds Aufsatz „Über die Psychogenese eines Falles von weiblicher Homosexualität“: Als junges Mädchen von ihren Eltern zum berühmten Professor geschickt, um sie von ihrer Homosexualität zu „heilen“, führte sie ihr Leben ...

    Autor_innen: Rieder, Ines; Voigt, Diana

    19,95 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Geschichte der Sidonie C.' bestellen