Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Küchengespräche mit Rebellinnen

Küchengespräche mit Rebellinnen
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9006472021728
Autor_in / Autor_innen:
Berger, Karin; Holzinger, Elisabeth; Podgornik, Lotte; Trallori, Lisbeth N.
Weitere Informationen:
DVD - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Hoanzl
9,90 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Vier Frauen erzählen. Ihre Geschichten fügen sich ineinander, wachsen eine aus der anderen heraus. Agnes Primocic aus Hallein unterstützt die Flucht von Häftlingen aus dem KZ, sammelt unter großer Gefahr Männerkleider, schmuggelt mit ihrer Freundin eine Pistole und organisiert Unterschlupf für die Entkommenen. Johanna Sadolschek-Zala, Slowenin aus Südkärnten, kann durch ihre List und Ortskenntnis einem Großaufgebot der Gendarmerie und Gestapo entfliehen. Sie flüchtet in den Wald und schließt sich den Partisanen an. Rosl Grossmann-Breuer aus Wien sabotiert in einem Kriegsbetrieb und ist nach ihrer Verhaftung den quälenden Verhören der Gestapo im Hotel Metropol ausgesetzt. Mit körperlicher und psychischer Folter versuchen die Gestapobeamten ihren Willen zu brechen. Anni Haider erinnert sich an ihre Zeit als Gefangene in Wien und Aichach, an die Solidarität unter den Häftlingen und ihre Träume in der Einzelzelle.Sie alle erzählen unprätentiös und selbstverständlich. Gemeinsam ist ihnen die Poesie ihrer Schilderungen und eine Ausstrahlung des Ruhens in der eigenen Geschichte.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Extreme Postkarten
    Das Leben ist arg. Umso besser, wenn man zwischendurch extreme Postkarten verschickt, um anderen davon zu berichten. Dieses Postkartenset versammelt 20 Postkarten mit sehr lustigen, wahren und immer auch argen Bildern und Zitaten von Stefanie Sargnagel. Das Richtige für alle, die wach, mutig und gut unterhalten bleiben wollen.

    Autor_innen: Sargnagel, Stefanie

    10,10 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Extreme Postkarten' bestellen
    Familiensalat – ein Viele-Familien-Memo
    Familiensalat ist ein klassisches Memo-Spiel mit 16 Bildpaaren auf stabilem Karton. Gezeigt werden Familien mit einem, zwei oder vier Elternteilen, mit vielen oder wenigen Kindern, mit Haustier, Rolli oder keinem von beiden. Auf den liebevoll gezeichneten Bildern gibt’s auf jeden Fall viel zu entdecken.Die schöne Druckqualität kommt ...

    Autor_innen: Atelier 9 3/4 (Hg.)

    19,99 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Die lodernde Lotte und andere matriarchale Märchen
    Ein matriarchales Märchenbuch
    Die Burschenschaft Furia hat sich in ihren Archiven auf eine spannende Spurensuche begeben und die Erzählungen der Ahninnen geborgen. Eines haben sie alle gemein: ein Bekenntnis zu traditionellen Werten, eine Demonstration der matriarchalen Vorherrschaft und jenes Maß an Abenteuer, das nicht nur Mädchenaugen zum Strahlen bringt.Das ...

    Autor_innen: Burschenschaft Furia (Hg)

    20,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die lodernde Lotte und andere matriarchale Märchen' bestellen
    Falsche Ursula
    Kriminalroman. Die Montevideo-Romane (1)
    Ursula ist unzufrieden. Zu hässlich, zu hungrig, zu allein – ihr Leben läuft überhaupt nicht so, wie sie es gern hätte. Die Schwester ist schöner, die Nachbarin glücklicher, und wer hält schon eine ewige Gemüsesuppen-Diät durch? Da kommt ihr der mysteriöse Erpresseranruf eigentlich ganz gelegen: Man habe ihren Ehemann entführt, eine ...

    Autor_innen: Rosende, Mercedes

    13,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Freundinnen
    Ein Lesebuch
    »Wie schade, dass wir uns so spät erst gefunden haben«, schreibt Rosa Luxemburg an ihre Freundin Marta, Elena Ferrante erzählt von den genialen Freundinnen Lila und Elena, Alice B. Toklas versorgt Gertrude Stein mit kulinarischen Liebesbeweisen: Das vorliegende Lesebuch berichtet in Gedichten, Erzählungen, Briefen und ...

    Autor_innen: Bernhard, Marie; Sperber, Annabelle von

    14,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Freundinnen' bestellen
    Feministische Psychiatriekritik
    Das Thema Psychiatriekritik ist schon lange aus dem Blickfeld von Feminist*innen verschwunden. ›Helfende‹ Maßnahmen werden nicht (mehr) gesellschaftskritisch analysiert, auch psychiatrisch-medizinische Ansätze werden nicht auf ihre strukturelle Bedeutung hin befragt – Geschichte scheint es in der Psychiatrie nicht zu geben. Dabei sind ...

    Autor_innen: Thesing, Peet

    8,10 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details