Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Scham

Scham
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783552059764
Autor_in / Autor_innen:
Bayard, Inès
Weitere Informationen:
224 Seiten - Hardcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Zsolnay, Paul
22,70 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Maries Leben ist perfekt. Sie ist jung und erfolgreich, ihr Mann ist Anwalt, jetzt wollen die beiden ein Kind. Da passiert das Unfassbare. Marie wird von ihrem Chef auf dem Heimweg brutal vergewaltigt. Und er setzt sie so unter Druck, dass sie niemandem, nicht einmal ihrem Mann, davon erzählt. Die junge französische Autorin Inès Bayard lässt in ihrem eindrucksvollen Debütroman keinen Zweifel: an dem, was geschehen ist, und daran, dass Marie keine Schuld trifft. Und doch müssen wir zusehen, wie Marie der Moment, in dem sie noch Hilfe suchen könnte, entgleitet, wie sie vom Opfer zur Täterin wird … "Scham" ist ein emotional fesselnder Roman, ein Leseereignis, dem man sich nicht entziehen kann.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Zwischen türkisen Tapeten
    Frau Kiwi hat eine Katze und eine Geige. Nachts schlafen sie zu dritt in einem Bett, Seite an Saite. Ich wäre gern Frau Kiwis Katze.

    Autor_innen: Steinkellner; Elisabeth, Roher; Michael

    18,00 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Das Mädchen mit der Leica
    1997 tauchte in Mexiko ein alter Koffer auf- er enthielt drei Pappkartons mit Negativen. Das war die Stunde der Wieder-Entdeckung einer Fotografin, die sich Gerda Taro nannte. In Stuttgart geboren, floh sie vor den Nazis nach Paris. Dort begegnete sie Robert Capa, gemeinsam dokumentierten sie den Spanischen Bürgerkrieg. Sie bezahlte diesen ...

    Autor_innen: Janeczek, Helena

    22,70 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Die Quelle unserer Macht
    zweisprachige Ausgabe englisch-deutsch
    Die vorliegende Auswahl ihres lyrischen Werkes stellte Audre Lorde kurz vor ihrem Tod, während ihres letzten Aufenthaltes in Berlin, selbst zusammen. Die Gedichte umspannen Themen von Liebe und Leidenschaft zwischen Frauen, den vielfältigen Kampf um Selbstbehauptung und gegen den Missbrauch von Macht, das Ausloten von Unterschieden als ...

    Autor_innen: Lorde, Audre

    14,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details