Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Einsam lehnen am Bekannten

Einsam lehnen am Bekannten
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783940357298
Autor_in / Autor_innen:
Zeller, Felicia
Weitere Informationen:
211 Seiten - Taschenbuch / broschiert - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Lilienfeld Verlag
13,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Schnell vergriffen, jetzt wieder da: Die schrägen, schönen, klugen Texte von Felicia Zeller über die Schieflagen des Lebens, des Alltags, der Gegenwart, des Kunstschaffens und des Nichtstuns.

    2008, als Felicia Zeller für ihr Erfolgsstück „Kaspar Häuser Meer“ den Publikumspreis der Mülheimer Theatertage bekam und sich damit landauf und landab einen festen Platz in den Spielplänen eroberte, erschien auch ihr Prosadebüt „Einsam lehnen am Bekannten“ in unserer Reihe Lilienfeldiana. In den Geschichten darin definiert sie unter anderem Kampftrinken neu, erwägt Kinderreichtum als alternative Lebensform, liest Schnitzler im Café, predigt in Kneipen, sucht die Ruhe, wird beinahe überfahren und bemüht sich, den Ansprüchen an eine große Dichterin gerecht zu werden. Ihr schwäbisch-berlinisch-phantastisch-analysierender Erzählstil ist dabei voller überraschender, witziger Wendungen, und sie erhielt dafür 2009 den Clemens-Brentano-Preis.
    Mit der erweiterten und preiswerten Neuausgabe sind Felicia Zellers ungewöhnliche Texte endlich wieder lieferbar.

    Einbandgestaltung unter Verwendung eines Gemäldes von Arno Bojak