Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß

Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783442717866
Autor_in / Autor_innen:
Präkels, Manja
Weitere Informationen:
240 Seiten - Softcover - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
btb
10,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Ein Dorf in Brandenburg wird zu einer Hochburg von Neonazis. Mimi und Oliver sind Nachbarskinder in einer kleinen Stadt an der Havel. Sie spielen Fußball miteinander, leisten den Pionierschwur und berauschen sich auf Familienfesten heimlich mit den Schnapskirschen der Eltern. Mit dem Mauerfall zerbricht auch ihre Freundschaft. Mimi sieht sich als der letzte Pionier – Timur ohne Trupp. Oliver wird unter dem Kampfnamen Hitler zu einem der Anführer marodierender Jugendbanden. In Windeseile bringen seine Leute Straßen und Plätze unter ihre Kontrolle. Dann eskaliert die Situation vollends …

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Binge Living
    Callcenter-Monologe
    Erzählungen aus dem Alltag einer Callcenter-Sklavin. Bei besagter Callcenter-Sklavin handelt es sich nicht um irgendwen, sondern um die seit einigen Monaten bereits von Feuilleton und Hipster- Blogs gleichermaßen gehypte, neue österreichischen Literatur- Sensation Stefanie Sargnagel. „Die Callcenter Monologe“ sind ihr Debüt-Werk, eine ...

    Autor_innen: Sargnagel, Stefanie

    16,90 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Alma M. Karlin
    Weltbürgerin aus der Provinz
    Alma M. Karlin, Feministin, Autorin und Partisanin, wurde 1889 als Österreicherin im untersteirischen Celje geboren, sie starb 1950 in Pecovnik bei Celje als jugoslawische Staatsbürgerin. Zwischen diesen dürren biographischen Eckdaten liegen, im übertragenen wie im wörtlichen Sinn, Welten: für die slowenisch-steirische Stadt Celje zwei ...

    Autor_innen: Jakob, Klemencic; Pušavec, Marijan

    19,00 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details