Verlag / Hersteller_in
Ebooks und Bücher bestellen

Ebook bestellen

Gerne können Ebooks und alle lieferbaren Bücher, die wir nicht im Shop lagernd haben, per Email an buchhandlung@chicklit.at bestellt werden.

Tödlichs Blechle

Tödlichs Blechle
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr. / ISBN:
9783886198948
Autor_in / Autor_innen:
Kuppler, Lisa; Blatter, Ulrike
Weitere Informationen:
271 Seiten - Taschenbuch / broschiert - Deutsch
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller_in:
Argument Verlag
10,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund_innen-Tipp

    Beschreibung

    Die starken Schwäbinnen morden wieder! Schwäbische Hunde, schwäbische Botanik, schwäbische Seen: Überall lauern wundervoll tödliche Geschichten, die unsere Autorinnen kurzweilig zu erzählen wissen. Nicht alles, was in Stuttgart nach Waldorfschule aussieht, ist auch eine! In der Stadtbahn erzählt eine alte Schwäbin von überlebten Tischsitten und entsorgten Ehegatten.Die schneereiche Schwarzwälder Fastnacht findet ein mörderisches Ende, ebenso der One-Night-Stand im Dreifarbenhaus. Wie Fußball das Leben bereichert, zeigt ein Kidnapping vor dem Schloss, während hochfliegende Musical-Tänzerinnen tief fallen können. Fanny Morweiser zum Beispiel mag die Schwaben, wie sie sagt, weil sie vordergründig wenig fassbar sind und dann doch so viel dahinter steckt Gescheitheit hinter der Tüchtigkeit, Kunstsinn hinter der Ordnungsliebe, Melancholie hinter der Fröhlichkeit"Tödlichs Blechle"ist die neue Sammlung mörderischer Kurzgeschichten aus dem Ländle: Ariadnes schwäbische Herausgeberin Lisa Kuppler konnte die besten Autorinnen aus der ersten Anthologie auch für das Folgeprojekt begeistern und einige bekannte Namen hinzugewinnen.

    Kund_innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Wie wir begehren
    Wer sind wir? Wer können wir sein, wer wollen wir sein, wenn wir anders sind als die Norm ? Entdecken wir das Begehren oder entdeckt das Begehren uns? Wie frei sind wir, unser Begehren zu leben? Hat es nur eine Form oder ändert es sich, wird tiefer, zarter, radikaler? In ihrem so persönlichen wie analytischen Text schildert Carolin ...

    Autor_innen: Emcke, Carolin

    12,40 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Wie wir begehren' bestellen
    Ich fühl’s nicht
    Laut Boulevardpresse unterhielt Leonardo DiCaprio in den letzten Jahren zahllose Beziehungen - allesamt mit bildhübschen und gleichbleibend jungen Topmodels - aber mit keiner hatte er eine länger andauernde Liebesbeziehung. Was läuft da schief? Sind die Gründe in der Konsumgesellschaft und ihrer Neigung zum Narzissmus zu suchen? In den ...

    Autor_innen: Strömquist, Liv

    20,60 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Ich fühl’s nicht' bestellen